KUNSTGALERIE LINO BUTSCHER

1988 – 2018



04.05.2018: Diese Site baue ich – Lino Butscher – gerade auf.
Zur Zeit kämpfe ich mich durch meinen Keller.
Da tauchen mehr und mehr manchmal für mich neue Kunstwerke auf,
die ich total vergessen hatte.

Mit AQUARELL startete ich im Jahre 1988 erstmalig mit der
Veränderung René Magritte`s „L`empire des lumiers“ vom
Surrealismus in den Realismus.
Im August 2016 habe ich wieder mit Aquarell angefangen zu malen.

Jetzt mache ich aber erst mal meine Internetseite fertig
und dann geht es weiter mit …. wer weiß es?


COMIC
Emil büchst aus:
Eine Reisegeschichte über Australien von Lino Butscher
Für Kinder ab 9 Jahren
Lesezeit ungefähr 60 Minuten.
Bisher erstes Kapitel geschrieben.





Im September 2017 habe ich erstmalig mit LINOL gearbeitet.
Statt der oft zähen Linolfarbe verwende ich oft einfach
flüssigere Wasserfarbe oder Textilfarbe.

Am meisten gefällt mir am Linoldruck, die Reproduzierbarkeit
der Grundidee.



MÖBEL
Erste Möbel aus Paletten im Jahre 2015.
Das gewaltsame Auseinanderbrechen der Paletten
macht mir besonders viel Spaß.
Das Schleifen und Lackieren der oft rauhen Paletten
ist ein sehr schöner Prozess.
Das VIDEO PALETTENBAU
hilft, eine Vorstellung vom Arbeitsprozess zu bekommen.



ACRYL
Mit ACRYL habe ich bisher am meisten Erfahrung gesammelt.




BILDER AUS ÖL
ÖL. Für mich eher ein Neuland.
Trotzdem habe ich mich an einige Werke gewagt.
Insgesamt werden hier zum Schluss ungefähr zehn Bilder zu sehen sein.
Ich muss noch einige fotografieren.
Das Trocknen eines Bildes kann bis zu einem Jahr dauern.
Ich mache aber immer einen „harten Schnitt“.
Definition Of Done is 4 me very important.
Fertig ist fertig.


SCHERSCHNITT
SCISSORS
Hier arbeite ich mit Schere und Papier.


PHILOSOPHIE
PHILOSOPHIE
Im Jahre 2006 habe ich mich amüsant mit Bleistift an die
Philosophen Satre, Nietzsche, Lenin und Einstein gewagt.



COLLAGEN
Hier kombiniere ich meine alten CDs,
CD Cover, Fotografien … Stoffe miteinander.